Der autonome Flussraum, „Vernetzte Zentren“