61 EIN GARTENWEG

Ein Gartenweg

Projektstudie, Zürich, 2015

Fabian Kiepenheuer

In einer ehemaligen Gärtnerei führt ein neuer Gartenweg entlang einer kleinen Halballee, die sowohl als Gestaltungs- wie auch als Sichtschutzelement dient. Diese Allee entsteht durch das Lichten einer bestehenden Tujahecke und der Neusetzung dreier Bäume. Dadurch verweben sich bestehende und neue Bäume zu einer geometrischen Gesamtheit.