Beiträge mit Schlagwörtern: Architektur

61 EIN GARTENWEG

In einer ehemaligen Gärtnerei führt ein neu gestalteter Weg vorbei an Pflanzenbeeten und Bäumen. Die Beete dienen als Gestaltungs- und Sichtschutzelemente. Die Beete und Bäume wurde erhalten, sodass der neue Weg um diese herum mäandriert.

61 EIN GARTENWEG

In einer ehemaligen Gärtnerei führt ein neu gestalteter Weg vorbei an Pflanzenbeeten und Bäumen. Die Beete dienen als Gestaltungs- und Sichtschutzelemente. Die Beete und Bäume wurde erhalten, sodass der neue Weg um diese herum mäandriert.

47 CLUB REVIER

Das Revier ist ein Club, der sich im harten Nachtleben von Zürich seit zwei Jahren behauptet. Die ehemaligen Räumlichkeiten des Cabarets wurden nur minimal umgebaut, so dass der frühere Charme des Lokals auch heute noch erfahrbar bleibt. Auf der einen Seite ist dies eine besondere Qualität, auf der anderen Seite stossen die Räumlichkeiten für einen Club, der immer stärker besucht wird, an ihre Grenzen…

47 CLUB REVIER

Das Revier ist ein Club, der sich im harten Nachtleben von Zürich seit zwei Jahren behauptet. Die ehemaligen Räumlichkeiten des Cabarets wurden nur minimal umgebaut, so dass der frühere Charme des Lokals auch heute noch erfahrbar bleibt. Auf der einen Seite ist dies eine besondere Qualität, auf der anderen Seite stossen die Räumlichkeiten für einen Club, der immer stärker besucht wird, an ihre Grenzen…

35 NEUES ELEFANTENHAUS IN ZÜRICH

Das Projekt versucht den Elefantenpark als eine Anlage zu verstehen, in welcher es zu einer räumlichen Umkehrung der konventionellen Beziehung zwischen dem Tier und dem Besucher kommt. Das zur «Schau-stellen» des Tieres wird verneint; vielmehr soll sich der Besucher als Erkunder durch die Welt der Elefanten begeben. Entlang eines Edukationspfades sollen dem Besucher gezielte und inszenierte Einblicke in die Elefantenwelt gegeben werden…

35 NEUES ELEFANTENHAUS IN ZÜRICH

Das Projekt versucht den Elefantenpark als eine Anlage zu verstehen, in welcher es zu einer räumlichen Umkehrung der konventionellen Beziehung zwischen dem Tier und dem Besucher kommt. Das zur «Schau-stellen» des Tieres wird verneint; vielmehr soll sich der Besucher als Erkunder durch die Welt der Elefanten begeben. Entlang eines Edukationspfades sollen dem Besucher gezielte und inszenierte Einblicke in die Elefantenwelt gegeben werden…

34 SAME, SAME BUT DIFFERENT

«Seit jeher beschäftigt sich der Kunstschaffende mit Ordnung und Unordnung, wobei der eine bewusst nach Ordnung und Proportion strebt, der andere das Suchen umgeht, indem er auf Intuition und die freie Gestaltung vertraut. In beiden Fällen haben wir es aber mit Ordnung zu tun, das eine Mal ist sie ausformuliert und sichtbar, das andere Mal steht sie im Hintergrund, zugunsten einer vordergründigen Poesie…

34 SAME, SAME BUT DIFFERENT

«Seit jeher beschäftigt sich der Kunstschaffende mit Ordnung und Unordnung, wobei der eine bewusst nach Ordnung und Proportion strebt, der andere das Suchen umgeht, indem er auf Intuition und die freie Gestaltung vertraut. In beiden Fällen haben wir es aber mit Ordnung zu tun, das eine Mal ist sie ausformuliert und sichtbar, das andere Mal steht sie im Hintergrund, zugunsten einer vordergründigen Poesie…

26 MEHRFAMILIENHAUS IN ZÜRICH

Das Hotel, weniger für Touristen, Kongressteilnehmer und Familien konzipiert, orientiert sich auf Event-Suchende. Das konventionelle Hotel wird dabei kritisch hinterfragt, wobei aus vertrauten Bildern und Gebrauchswerten eine neue Hotelkonzeption kreiert wird…

26 MEHRFAMILIENHAUS IN ZÜRICH

Das Hotel, weniger für Touristen, Kongressteilnehmer und Familien konzipiert, orientiert sich auf Event-Suchende. Das konventionelle Hotel wird dabei kritisch hinterfragt, wobei aus vertrauten Bildern und Gebrauchswerten eine neue Hotelkonzeption kreiert wird…

25 ALUMINIUMFASSADE FÜR EIN GESCHÄFTSHAUS IN BELGRAD

Am Beispiel einer Aluminium-Fassade wird das parametrische Entwerfen untersucht. Ein solcher Entwurf geht davon aus, dass anstatt einer konkreten Form ein Möglichkeitsfeld von Formen erarbeitet wird und jedes Element seine spezifische Ausprägung aufgrund lokaler Parameter herleitet. Ausgehend von einer Fassade muss dabei jedes einzelne Fassadenelement aufgrund seiner Lage an der Gebäudehülle ganz unterschiedlichen Anforderungen wie Sonneneinstrahlung, Schall-Immissionen oder Nutzungsansprüchen gerecht werden…

25 ALUMINIUMFASSADE FÜR EIN GESCHÄFTSHAUS IN BELGRAD

Am Beispiel einer Aluminium-Fassade wird das parametrische Entwerfen untersucht. Ein solcher Entwurf geht davon aus, dass anstatt einer konkreten Form ein Möglichkeitsfeld von Formen erarbeitet wird und jedes Element seine spezifische Ausprägung aufgrund lokaler Parameter herleitet. Ausgehend von einer Fassade muss dabei jedes einzelne Fassadenelement aufgrund seiner Lage an der Gebäudehülle ganz unterschiedlichen Anforderungen wie Sonneneinstrahlung, Schall-Immissionen oder Nutzungsansprüchen gerecht werden…

24 CINEHOTEL RAZZIA

Die Villa Mainau, 1847 erbaut, ist eine der ältesten Liegenschaften im Quartier Seefeld. 1922 erhielt die Villa auf der Seite der Seefelstrasse das Kino Razzia als neuen Nachbar. 50 Jahre später wurden auf der Seite der Mainaustrasse ein Atelierbau angefügt. Die Ecksituation stellt also sowohl städtebaulich als auch räumlich eine Bricollage dar, deren Spuren aus den unterschiedlichen Jahrzehnten ablesbar sind…

24 CINEHOTEL RAZZIA

Die Villa Mainau, 1847 erbaut, ist eine der ältesten Liegenschaften im Quartier Seefeld. 1922 erhielt die Villa auf der Seite der Seefelstrasse das Kino Razzia als neuen Nachbar. 50 Jahre später wurden auf der Seite der Mainaustrasse ein Atelierbau angefügt. Die Ecksituation stellt also sowohl städtebaulich als auch räumlich eine Bricollage dar, deren Spuren aus den unterschiedlichen Jahrzehnten ablesbar sind…