26 MEHRFAMILIENHAUS IN ZÜRICH

Mehrfamilienhaus in Zürich

Wettbewerb, Ankauf, Zürich, 2006

Fabian Kiepenheuer, Lukas Wolfensberger, Chasper Schmidlin

Das Grundstück an der Dreiwiesenstrasse liegt unmittelbar neben dem FIFA- Gebäude in Zürich-Fluntern. Die angrenzende Endstation der Tramlinien 5 und 6 ist bekannt als Ausgangspunkt vieler Spaziergänge in die freie Natur auf dem Zürichberg. Der zoologische Garten und viele Sporteinrichtungen gelten als beliebte Freizeit- Einrichtungen. Im umliegenden Wohnquartier findet man Bürgerhäuser aus vielen Reformepochen vor, umgebaut, eingewachsen und patiniert über mehrere Generationen.

Das Hotel, weniger für Touristen, Kongressteilnehmer und Familien konzipiert, orientiert sich auf Event-Suchende. Das konventionelle Hotel wird dabei kritisch hinterfragt, wobei aus vertrauten Bildern und Gebrauchswerten eine neue Hotelkonzeption kreiert wird.

Die Volumetrien der beiden Gebäude orientieren sich an der leicht ansteigenden Topographie. Schlangenförmig folgen die beiden Häuser Linien gleicher Höhe und spannen zwischen sich einen semi-öffentlichen, durchgrünten Zwischenraum auf. Die Gebäude verlaufen parallel zueinander, scheren aber manchmal voneinander aus und verbreitern den Durchgang zu polygonalen Höfen.